Absage des 33. SPARKASSEN UNI TRIATHLONS 2020

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde, 

aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich der Coronavirusproblematik hat es in den letzten Tagen intensive Beratungen zwischen den beteiligten Haupt-Organisatoren der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und dem USC Magdeburg gegeben.

Auch wenn es bis zum 3. Juni noch gut 2 Monate sind, müssen wir Euch leider mitteilen, dass alle Beteiligten zu dem Ergebnis gekommen sind, dass eine ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung unter den derzeitigen unabwägbaren und unvorhersehbaren Bedingungen nicht möglich ist. 

Daher haben sich alle Beteiligten schweren Herzens entschlossen, die Durchführung des diesjährigen Wettkampfs abzusagen.

Alle bereits gezahlten Startgelder inkl. Pfand werden in den kommenden Tagen und Wochen zurückerstattet.

Wir hoffen, dass es Euch allen gut geht und drücken ganz fest die Daumen, dass alle diese schwere Krise für alle Bereiche des Lebens gut überstehen. 

Natürlich haben wir geplant, im kommenden Jahr die 33. Auflage des UNI TRIATHLONS nachzuholen und hoffen auf all Eure Unterstützung.

Euer Orga-Team des UNI-TRIATHLONS